aktuell 10.12.23

Aktuelles

Am 3. Advent, 17. Dezember um 16 Uhr feiern wir den Festgottesdienst
zur Einweihung der Orgel.

Silvesterkonzert Harfe und Orgel
am Sonntag, 31. Dezember um 22.30 Uhr in St. Jakob, Frankfurt-Bockenheim
mit Werken von Händel, Franck, Debussy, Hindemith u.a.

Konzert Kantorei und Orgel
am Sonntag, 21. Januar 2024 um 18 Uhr
Laurent Jochum, Paris | Orgel  –  Kantorei St. Jakob  –  Katharina Götz | Leitung
Werke von César Franck, Gabriel Fauré, Lili Boulanger u.a.

Die Orgelbaufirma Jann hat im Juli alle Pfeifen ausgebaut und gereinigt. Im Oktober begann der Einbau des neuen Schwellwerks und Spieltisches. Verfolgen Sie die Arbeiten mit Fotos von der Baustelle hier.

Unser aktueller Spendenstand:

Created using the Donation Thermometer plugin https://wordpress.org/plugins/donation-thermometer/.€300.000Raised €235.000 towards the €300.000 target.€235.000Raised €235.000 towards the €300.000 target.

“Pfeifen suchen Paten”

Die Baustellenführung am 13. August stieß auf großes Interesse und war sehr gut besucht.

Unsere Kantorin Katharina Götz bot den Besuchern und Besucherinnen u.a. einen Einblick in Bereiche, die normalerweise nicht zu sehen sind. Dadurch wurde die Vielfältigkeit der Arbeitsschritte erlebbar, aber auch das Zustandekommen der Kosten ersichtlich.
Mit Klick hier oder auf das Foto können Sie einen Artikel zu dieser Veranstaltung aus der
“Frankfurter Neue Presse” vom 16.08.2023 lesen.

Das ist unsere Orgelbaufirma “Jann Orgelbau“:
https://www.jannorgelbau.de/de/orgelbau

Orgelwein für die Mehrgenerationenorgel

Unterstützen Sie unser Projekt durch den Genuss eines prämierten Bio-Weins aus Rheinhessen!

Niersteiner Oelberg, Riesling trocken 2020
Niersteiner Oelberg, Blanc de Noir trocken 2021

Vom Bio-Weingut Sternenfelserhof, Nierstein

ROTWEIN NEU IM ANGEBOT
Spätburgunder feinherb
Dornfelder trocken
Vom Weingut Manz, Weinolsheim

Im Anschluss an unsere Konzerte haben Sie die Möglichkeit, den Orgelwein zu verkosten. Oder Sie kaufen ihn flaschenweise, z.B. als Mitbringsel oder Geschenk.

Die Flasche kostet 12,- € (zum Mitnehmen),
ein Glas 5,- € (im Ausschank)
Zum Wohl!